Neuer Motorsegler

Essweiler - März 2014

Der Luftsportverein Essweiler e.V. hat vor wenigen Tagen wieder zugeschlagen. Eine Schleppmaschine wurde in Rheinlad-Pfalz gekauft. Nunmehr ist der Verein wieder in der Lage F-Schlepp Ausbildung am Platz zu machen, Mit geringem Aufwand unter der Woche auf Streckenflug zu gehen. Auch gestrandeten Segelfliegern können wir eine Möglichkeit wieder nach Hause bzw. weiter zu kommen anbieten. Der Touring Motorsegler Sambura AV68 ist  mit einem Rotax 912S ausgestattet und ist auch bestensDKACO für schöne Ausflüge geeignet.  Der LSV Essweiler freut sich mit dieser Investition einen weiteren Schritt in Richtung moderner und zeitgemäßer Ausbildung gemacht zu haben. 

Neuer Fluglehrer

Essweiler - Seit Pfingsten darf der LSV Essweiler in der Reihe der Fluglehrer ein neues Mitglied begrüßen. Sebastian Schick hat mit Beginn des Jahres die Ausbildung beim Landesverband in Bad Sobernheim in der Theorie und Praxis durchlaufen. Mit den Prüfungen in schriftlichen, theoretischen als auch im Mai mit einem praktischen Teil wurde er vom Luftamt Hahn als Fluglehrer zugelassen. Wir wünschen Sebastian "Buddy" immer viel Geduld, viele erfolgreiche Ausbildungen und bedanken uns heute schon für das Engagement.

Buddy

Joomla templates by a4joomla